Aktuelles

  • „Dieser Generationenmix ist ein Gewinn für uns“

    340 Jahre verteilt auf 25 Jubilare – wie in jedem Jahr, so ehrt groninger auch heuer seine Jubilare. Diese blicken auf 10, 30 und sogar 40 Jahre Betriebszughörigkeit zurück. ...

  • Schaffig wie am ersten Tag

    Siegfried Moll gehört zu den langjährigsten Mitarbeitern von groninger: In diesem Jahr feiert der CNC-Programmierer sein 40. Firmenjubiläum. Im Gespräch begibt er sich auf eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Dabei werden allerlei Erinnerungen wach. ...

  • „Wir sind auch in der Krise unverzichtbar“

    groninger hat das Wirtschaftsjahr 2020 erfolgreich abgeschlossen. Auch im vergangenen Jahr bleibt das Familienunternehmen, das Füll- und Verschließmaschinen für die Pharma-, Consumer Healthcare- und Kosmetik-Industrie baut, seiner bisherigen Linie treu: Es wächst. ...

  • 33 Tonnen-Schwergewicht nimmt Kampf gegen Corona auf

    groninger hat Anfang Mai erneut eine Anlage verschickt, die speziell für die Verarbeitung von Covid-19-Impfstoffen eingesetzt wird. In Rekordzeit hat das Crailsheimer Maschinenbauunternehmen die Linie gebaut: Nur elf Monate liegen zwischen Bestellung und Inbetriebnahme. ...

  • Inbetriebnahmen, die Leben retten

    Wie schnell das Corona-Virus um sich greifen kann und wie drastisch die Auswirkungen sein können, wird uns in diesen Tagen in Indien vor Augen geführt. Die groninger-Mitarbeiter Markus Ströbel und Sacha Redlich waren jüngst auf dem Subkontinent, um Anlagen in Betrieb zu nehmen, auf denen Corona-Impfstoffe verarbeitet werden. Sie schildern ihre Eindrücke. ...

  • groninger nutzt digitale „Superheldenkräfte“ in Corona-Zeiten

    Die Corona-Pandemie zwingt Unternehmen zur Kreativität – speziell zur digitalen Kreativität. Denn noch immer erschweren Reiserestriktionen und geltende Quarantänebestimmungen weltweit agierenden Firmen den Berufsalltag. Das Crailsheimer Maschinenbauunternehmen groninger hat einen Weg gefunden, dennoch für seine Kunden da zu sein: mit dem Einsatz von Double Telepräsenzrobotern. ...

  • Wichtiger als je zuvor: soziales Engagement

    Jedes Jahr zu Weihnachten verzichtet groninger auf Geschenke für Kunden und ruft stattdessen die Spendenaktion „Spende statt Geschenke“ ins Leben. Dabei entscheiden Mitarbeiter, Kunden und Partner, an welche gemeinnützige Organisation gespendet wird. ...

  • groninger – ein Arbeitsleben lang

    Rolf Senghaas kennt die Tätigkeit bei einem der großen Arbeitgeber der Region nur zu gut. Er blickt in diesem Jahr auf 40 Jahre beim Maschinenbauer groninger zurück. Das Besondere bei diesem Betriebsjubiläum: Das Crailsheimer Familienunternehmen feiert in diesem Jahr selbst „erst“ seinen 40. Geburtstag.  ...

  • Ausbildungsbeginn bei groninger

    Im September sind 13 Nachwuchskräfte bei groninger ins Berufsleben gestartet. Damit steigt die Zahl der Auszubildenden und dualen Studenten beim Familienunternehmen auf insgesamt 109 junge Kollegen. ...

  • „Etwas zurückgeben“

    groninger spendet 1.000 Euro an das Crailsheimer Klinikum. Mit der Spende werden Lunchpakete und Kaltgetränke für die Mitarbeiter der Intensivstation finanziert. ...

1 2 3 4 5 6 7