Mai 2021

  • 33 Tonnen-Schwergewicht nimmt Kampf gegen Corona auf

    groninger hat Anfang Mai erneut eine Anlage verschickt, die speziell für die Verarbeitung von Covid-19-Impfstoffen eingesetzt wird. In Rekordzeit hat das Crailsheimer Maschinenbauunternehmen die Linie gebaut: Nur elf Monate liegen zwischen Bestellung und Inbetriebnahme. ...

  • Inbetriebnahmen, die Leben retten

    Wie schnell das Corona-Virus um sich greifen kann und wie drastisch die Auswirkungen sein können, wird uns in diesen Tagen in Indien vor Augen geführt. Die groninger-Mitarbeiter Markus Ströbel und Sacha Redlich waren jüngst auf dem Subkontinent, um Anlagen in Betrieb zu nehmen, auf denen Corona-Impfstoffe verarbeitet werden. Sie schildern ihre Eindrücke. ...